Trauerklang - ein Blog über die Arbeit als Trauerredner

Als Trauerredner erfährt man oft Dinge über Familien und Vorfälle, die keinen anderen etwas angehen. Genau um die Dinge soll es hier NICHT gehen. Niemand muss Angst haben, dass der Inhalt von vertraulichen Gesprächen hier zu finden ist.

 

Vielmehr geht es hier um allgemeine Fragen, wie etwa nach den Gestaltungsmöglichkeiten in einer Trauerfeier, oder auch Antworten auf Fragen, die mir in Kondolenzgesprächen gestellt wurden.

 

Wenn Sie sich dann auch noch einbringen und selber Fragen stellen, kann es ein sehr "lebendiger" Ort werden. Also nur Mut, denn dumme Fragen gibt es bekanntlich ja nicht.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 8
  • #1

    Turß// Karl (Dienstag, 26 April 2016 13:10)

    Wir möchten uns nochmals für die gelungene Trauerandacht, welche Sie am 29.3. in Greifswald durchgeführt haben recht herzlich bedanken.Sämtliche Teilnehmer der Trauerandacht waren
    beeindruckt .Die Musik,Ihre Gesangseinlage und Textvortrag allerbestens.Es Grüßt Fam. Turß und Lebengefährte von Anke "Karl"

  • #2

    Heide Chestnut (Freitag, 03 Februar 2017 13:36)


    What's up, just wanted to mention, I loved this post. It was helpful. Keep on posting!

  • #3

    Mui Yarber (Dienstag, 07 Februar 2017 00:37)


    I just like the helpful information you provide on your articles. I'll bookmark your blog and take a look at again right here regularly. I am reasonably certain I will be informed lots of new stuff proper here! Best of luck for the next!

  • #4

    Schubert Roswita (Sonntag, 25 Juni 2017 17:58)

    Im Namen aller Angehörigen bedanken wir uns für die Trauerandacht, welche am
    15.06,2017in Malchin durchgeführt wurde. Alle Trauergäste fanden die Trauerandacht sehr gelungen und einfühlsam ob Musik oder Worte. Ich danke Ihnen von ganzem Herzen. Tochter von Herrn Karl-Erich Krüger(verstorben am 01.06.2017)

  • #5

    Familie Wunder (Montag, 10 Juli 2017 16:05)

    Wir danken Ihnen herzlich für die einfühlsame Trauerveranstaltung zur Beerdigung unserer Mutter, Schwiegermutter und Oma in Grimmen. Ob Trauerrede oder Musikgestaltung, alle Trauergäste hatten nur lobende Worte, trotz des traurigen Anlasses.

  • #6

    Lydia Jeran:6.März 1932-5.Juli 2017 (Freitag, 28 Juli 2017 17:55)

    Im Namen aller 47 anwesenden Familienangehörigen (es waren die 3 Kinder mit Ehepartnern, alle Geschwister, fast alle Enkel und Urenkel sowie viele Nichten und Neffen dabei) darf ich dem Trauerredner u.-sänger von ganzem Herzen Dank sagen für seine sehr warmen, trostreichen und auch ganz perönlichen Ausführungen, die in einer alle berührenden Form von Worten, Denkpausen, Gesang und gelungener Gestik die Feierstunde mit Urnenbeisetzung -trotz traurigen Anlasses- zu einem würdigen Erlebnis gestalteten. 17498 Hinrichshagen, d.28.07.17 Dr.Eberhard Jeran

  • #7

    Hannelore Dinse und Familie (Montag, 14 August 2017 15:11)

    Wir bedanken uns ganz herzlich im Namen aller Familienangehörigen beim Trauerredner Mirko Fähling für die trostreichen Abschiedsworte, die uns alle sehr bewegten. Durch die Auswahl der Musik, dem Gesang und die persönlichen Worte haben wir einen sehr würdigen Abschied von unserem Verstorbenen nehmen können. Hannelore Dinse und Familie sowie Angehörige

  • #8

    Heidrun Schuster und Familie (Sonntag, 03 September 2017 20:19)

    Lieber Herr Fähling, hiermit möchten wir uns bei Ihnen recht herzlich dafür bedanken, dass Sie uns auf dem letzten Weg, den mein lieber Mann und unser lieber Papa, Hartmut Schuster, am 25.08.2017 gegangen ist, so fürsorglich auf Ihre ruhige und liebevolle Art und Weise begleitet haben. Auch wenn es ein trauriger Anlass und nur ein kurzer Moment war, Sie kennengelernt zu haben, fühlten wir uns bei Ihnen sicher und beschützt. Noch einmal vielen Dank dafür. Heidrun Schuster und Kinder